.

Das WFR-Training trägt dazu bei, die Sicherheit der Gäste im Hinterland zu gewährleisten

Obwohl Verletzungen und medizinische Zwischenfälle auf unseren Reisen selten sind, gibt uns die Ausbildung zum Wilderness First Responder die Sicherheit, jedes Jahr abgelegene Wüstenlandschaften mit Tausenden von Gästen zu teilen.

Stellen Sie sich folgende Szenarien vor: 

  • Ein Kind wird im Hinterland von einer Honigbiene gestochen. Wie ernst ist es?
  • Es ist 94 Grad und sonnig. Drei Wanderer schwitzen stark und ihre Gesichter werden rot, als sie die letzte Sanddüne hinaufsteigen, um die Welle zu erreichen. Ist es sicher, voranzuschreiten, sollten sie sich im Schatten verstecken oder umkehren?
  • Ein Mann, der bereits zwei Herzinfarkte erlitten hatte, verspürt beim Wandern Kurzatmigkeit. Handelt es sich um einen Herzinfarkt oder ist er einfach außer Form?

Dies sind nur drei von unzähligen realen Szenarien, die irgendwann bei Ihren Abenteuern in der Natur auftreten können und mit denen ein Wilderness First Responder besser umgehen kann. Von allen Guides wird von den Landverwaltern eine Ausbildung in Herz-Lungen-Wiederbelebung und Erster Hilfe verlangt, aber fast alle Dreamland Safari Tour-Guides haben sich dafür entschieden, über diese Grundkenntnisse hinauszugehen, um eine Zertifizierung als WIlderness First Responder zu erhalten. Alle unsere Rucksackführer sind WFR-zertifiziert und wir stellen sicher, dass auf allen unseren Campingausflügen mit Übernachtung mindestens ein WFR vorhanden ist.

Der Kurs bietet Schulungen in Wildnismedizin, Führung und kritischem Denken für Fachleute in Outdoor-, ressourcenarmen und abgelegenen Umgebungen. Die meisten Orte, die wir besichtigen, liegen weit abseits des Bürgersteigs und nur wenige Stunden von einem Krankenhaus entfernt. Je weiter Sie von einer medizinischen Einrichtung entfernt sind, desto wichtiger wird es, auftretende medizinische Probleme richtig einzuschätzen und kluge Entscheidungen zu treffen.

Der WFR-Kurs erfordert mindestens 30 Stunden Vorbereitungsarbeit und eine intensive Woche mit 45 Stunden Unterricht im Klassenzimmer, Simulationen im Freien und Tests, daher ist es nicht einfach, eine Zertifizierung zu erhalten. Die Schüler üben alle möglichen Fertigkeiten, darunter: Herz-Lungen-Wiederbelebung, Wundversorgung, Klebeband für müde Knie und verletzte Knöchel, Verwendung von Epipens, Herstellung von Schlingen, Erlernen von Techniken zur Korrektur einiger Luxationen und vieles mehr. Einige dieser praktischen Fähigkeiten wurden tatsächlich auf einer Dreamland-Tour eingesetzt. Und über die Grundkenntnisse hinaus lernen die Guides, diagnostisch über einen Patienten nachzudenken, um die Schwere eines medizinischen Vorfalls einzuschätzen und das dringendste Problem zuerst zu behandeln. Sie lernen auch, einige Probleme frühzeitig zu erkennen oder ihnen ganz vorzubeugen.

Als würde man Hitzekrankheiten vorbeugen. Wir gehen die Sommerhitze mit gesundem Menschenverstand an (Erfahren Sie Tipps zum Wandern bei Hitze) und eine große Portion Vorsicht. Darüber hinaus achten wir sorgfältig auf frühe Anzeichen einer Hitzeerschöpfung und behandeln diese, bevor sie sich verschlimmert. Unseren WFR-Guides wird beigebracht, zwischen Hitzeerschöpfung und einem schwerwiegenderen Hitzschlag zu unterscheiden, der eine sofortige Evakuierung zur medizinischen Behandlung erfordert. Wenn ein Dreamland-Führer unterwegs auf jemanden trifft, der mit der Hitze zu kämpfen hat, weiß er, was zu tun ist. Kane County Search and Rescue führte im Jahr 65 2022 Hubschrauberrettungen am Wave durch, viele davon im Zusammenhang mit der Hitze. Es ist für alle, nicht nur für unsere Gäste, hilfreich, WFR-Guides zu haben, die die Satellitenkommunikation auf dem Weg durchführen.

 Dreamland-Guides haben eine Leidenschaft für abgelegene Orte im Freien, daher ist es sinnvoll, dass sie nach Leuten Ausschau halten, die solche Orte genießen möchten. Einige unserer Guides üben ihre WFR-Fähigkeiten regelmäßig als Mitglieder des Such- und Rettungsteams von Kane County oder als freiwillige Helfer der Wave-Sicherheitspatrouille. Anderen dabei zu helfen, sicher und gesund zu bleiben, ist nicht alles, was wir tun, aber es ist sicherlich ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit als professioneller Guide im Hinterland.

Möchten Sie sich selbst als Wilderness First Responder zertifizieren lassen? Die Wilderness First Responder-Trainingskurse der Dreamland Safari Tour in Kanab sind für die Öffentlichkeit zugänglich. 

Schaltfläche "Jetzt anrufen"