.

Wie wir Sie gesund und sicher halten

Bei Dreamland Safari Tours hat die Sicherheit unserer Gäste immer oberste Priorität. Lesen Sie unten über die Schritte, die wir in der Zeit von COVID-19 unternehmen, um Sie und unsere erfahrenen Reiseleiter sicher und gesund zu halten.

 

Fahrzeuge

  • Nach jeder Tour werden alle Fahrzeuginnenflächen sowie die Türaußengriffe gründlich mit Desinfektionsmittel abgewischt.
  • Jedes Fahrzeug ist mit Desinfektionstüchern und Handdesinfektionsmittel ausgestattet.

Reiseführer

  • Sofern die Gäste keine Masken anfordern, sind Masken im Fahrzeug nicht erforderlich. Wenn jedoch ein Gast Masken verlangt, muss jeder im Fahrzeug, einschließlich des Reiseleiters, im Fahrzeug eine Maske tragen.
  • Außerhalb des Fahrzeugs müssen alle unsere Reiseleiter einen Abstand von 6 Fuß zu allen Gästen einhalten.
  • Wir erlauben keinem unserer Reiseleiter, eine Tour zu leiten, wenn er krank ist, Fieber hat oder hustet.

Unsere Gäste

  • Sofern die Gäste keine Masken anfordern, sind Masken im Fahrzeug nicht erforderlich. Wenn jedoch ein Gast Masken verlangt, muss jeder im Fahrzeug, einschließlich des Reiseleiters, im Fahrzeug eine Maske tragen. Sobald Sie sich außerhalb des Fahrzeugs befinden, bitten wir die Gäste, einen sozialen Abstand von 6 Fuß einzuhalten, es sei denn, sie tragen Masken.
  • Vor Beginn der Tour werden die Gäste zu ihrem Gesundheitszustand befragt und ob sie grippeähnliche Symptome haben oder kürzlich hatten: Fieber, Husten oder Gliederschmerzen.
  • Ihr Reiseleiter hat die letzte Befugnis, niemanden im Fahrzeug zu lassen, der ungesund oder krank erscheint.

Private Tour-Option

  • Um mögliche Bedenken hinsichtlich gemischter Gruppen auszuräumen, bieten wir jetzt eine private Touroption an. Abhängig von der Gruppengröße haben diese Touren ein bis zwei Reiseleiter und dann nur Ihre Gruppe. Die Preise für private Touren finden Sie auf der Online-Buchungsseite für jede Tour.

Schließlich unsere Standard-Sicherheitsprotokolle:

  • Alle unsere Reiseleiter sind in erster Hilfe und HLW zertifiziert und/oder Wilderness First Responder.
  • Alle Fahrzeuge und Reiseleiter sind mit Erste-Hilfe-Sets ausgestattet.
  • Unsere Reiseleiter müssen sich vor dem Umgang mit Lebensmitteln immer die Hände desinfizieren.
  • Alle Tourguides werden jährlich für den Umgang mit kleineren bis größeren Notfällen geschult, und wir haben immer Mitarbeiter im Homeoffice, um sich bei Bedarf mit den lokalen Behörden abzustimmen.
  • Alle Fahrzeuge und Reiseleiter sind mit Satellitenkommunikationsgeräten für den Notfall ausgestattet.
Darüber hinaus ist Dreamland Safari Tours natürlich uneingeschränkt zugelassen, lizenziert und versichert.

Buchen Sie noch heute eine Tour mit uns!

Sie sind sich angesichts von COVID-19 noch unsicher über Ihre Reisepläne?  Sie können sorgenfrei buchen. Sollten Sie eine Tour buchen und Ihre Reisedaten anpassen müssen, berechnen wir derzeit keine Änderungsgebühren für das Tourdatum, wenn Sie uns mindestens 48 Stunden im Voraus Bescheid geben. Zusätzlich, Geschenkgutscheine sind auf unserer Website käuflich zu erwerben.

 

Träumen Sie von epischen Wüstenabenteuern? 

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn wir neue Wanderziele, Rucksackreisen und Fotoworkshops hinzufügen.
Wir werden Sie nicht spammen. 

Schaltfläche "Jetzt anrufen"