.

Unsere aktivsten Wanderreisen

Und warum selbst erfahrene Wanderer einen Führer in Anspruch nehmen

Wir teilen unglaubliche Hinterlandlandschaften mit Leuten, die sie vielleicht nie alleine erleben würden. Es ist das, was wir am meisten lieben und was wir am besten können. Dabei geht es in der Regel darum, mit einem Geländewagen mit hoher Bodenfreiheit durch tiefen Sand und unwegsames Gelände zu fahren. Einige unserer Touren sind jedoch eher auf Wanderungen ausgerichtet und erfordern möglicherweise nicht einmal einen Allradantrieb. Sie könnten mit einem Pkw direkt zum Ausgangspunkt fahren und loslaufen. Und doch engagieren uns selbst erfahrene Wanderer immer noch. Hier ist der Grund:

  • Routenfindung Das Durchqueren unmarkierten Hinterlandgeländes ist eine Fähigkeit, die nicht jeder entwickeln kann. Wir übernehmen die harte Arbeit und bringen Ihnen sogar Tricks für die Navigation auf Ihren eigenen Abenteuern bei.
  • Satellitenkommunikation und medizinisches Training falls etwas schief geht
  • Naturführer Wer kann Ihnen helfen, zu verstehen und zu schätzen, was Sie sehen?
  • Reisetipps. Fragen Sie Ihren Reiseführer nach Wanderungen, die Sie auf eigene Faust unternehmen können, nach Parks, die Sie besuchen können, nach Restaurants, in denen Sie essen können usw.
  • Effizienz.  Urlaub ist kurz, teuer und hart verdient. Wir helfen Ihnen dabei, die begrenzte Zeit, die Ihnen in diesem Bereich zur Verfügung steht, optimal zu nutzen.
  • Fototipps. Wir haben einige wirklich erstaunliche Winkel gefunden.
  • Sicherheit und gute Gesellschaft für Alleinreisende, die nicht alleine wandern möchten
  • Maximaler Genuss.  Ganz gleich, ob Sie einfach nur eine Pause vom Autofahren einlegen möchten oder Ihre Wanderroute nicht mit der Routensuche verbringen möchten: Lassen Sie den Guide den schwierigen Teil erledigen, während Sie einfach in sich aufsaugen. Genießen Sie die Aussicht!

Dies sind unsere liebsten Wander-Intensivtouren, bei denen unser Können zum Tragen kommt:

 

Die Amazing Sandstone Teepees

Dies ist mein Lieblingsreiseführer Nr. 1. Dabei handelt es sich um eine 10–12 Meilen lange Wanderung über Sanddünen und über unebene Sandsteinplatten. (Ich kann verstehen, warum das nicht jedem Spaß macht.) Ich habe einmal ein Paar geführt, das die besten Markenorte erwandert hatte: Machu Picchu, Half Dome, Angel's Landing. Sie sagten unser Amazing Sandstone Teepees Tour Es war die beste Wanderung ihres Lebens und ich konnte sehen, dass sie es wirklich ernst meinten.

Die Wanderung beginnt am Wire Pass Der Ausgangspunkt liegt nur 8 Meilen entlang der unbefestigten House Rock Valley Road. Die Fahrbedingungen sind manchmal selbst für erfahrene Geländefahrer grausam, aber die Straße ist normalerweise für Familien in Minivans befahrbar. Wir beginnen mit der Durchquerung der unglaublich hohen und schmalen Strecke Wire Pass slot canyon wo man in den zwei Meilen voll auf seine Kosten kommt. Dann kraxeln wir aus der Schlucht und beginnen unsere Cross-Country-Wanderung durch ein Fantasieland mit wunderschönen Sandsteinformationen. Es erfordert Selbstvertrauen, durch die offene Wüste zu starten, wo es keine Wege oder Markierungen gibt, besonders wenn man vorsichtig sein muss, die Grenze von North Coyote Buttes zu umgehen, dem berühmten, nur per Genehmigung zugelassenen Wildnisgebiet, in dem sich die Welle befindet. Wir laufen direkt an alten Felsschriften vorbei, durch das beeindruckende Tipi-Tal und geübte Kletterer bekommen vielleicht die Chance, unter dem Naria-Bogen zu stehen, einem seltenen und atemberaubenden Fotomotiv, das selbst viele Einheimische nicht finden können. All das und wir sind erst auf halbem Weg zu den Tipis. Das Ziel unserer Reise sind zwei Gruppen massiver versteinerter Sanddünen, die aus der Landschaft aufragen. Atemberaubende Farben und elegante Formen begeistern selbst die erfahrensten Fotografen. Wir sind weniger als eine Meile Luftlinie von der berühmten Welle entfernt und diese Tipis haben eine offensichtliche Ähnlichkeit, außer dass es keine Menschenmassen gibt. Tatsächlich bin ich beim Wandern hier noch nie einem anderen Menschen begegnet.

Die Routenfindung zu diesem seltenen Ort wird für alle außer den erfahrensten Off-Trail-Wanderern eine Herausforderung sein. Und ein erfahrener Guide, der den Weg kennt, kann die Reise so kurz und effizient wie möglich gestalten. Wir haben unsere Stiefel einer Menge Abnutzungserscheinungen ausgesetzt und versteckte Funktionen und wirklich coole Fotomotive gefunden, die wir Ihnen kaum erwarten können, Ihnen zu zeigen. Wir wissen auch, wo die Wüsten-Dickhornschaf Entspannen Sie sich und erfahren Sie alles über die lokale Tier- und Pflanzenwelt. Die prächtigen Tipis sind noch beeindruckender, wenn man die Geschichte ihrer Entstehung kennt, dem langen, atemberaubenden geologischen Prozess, aus dem eine alte Jurawüste in atemberaubenden Stein verwandelt wurde.

Wenn man sich so viel anstrengt und sich so weit vom Auto entfernt, ist es auch gut, für den Notfall über Satellitenkommunikation zu verfügen und über eine gewisse medizinische Ausbildung zu verfügen. Ihr Guide bringt beides mit. Letzten Sommer leitete ich diese Wanderung an einem sonnigen Tag, als die Temperaturen 98 Grad Celsius erreichten. Meine Ausbildung zum Wilderness First Responder gab mir das Selbstvertrauen, alle im Auge zu behalten, um sicherzustellen, dass sie keine Hitzekrankheit entwickeln. Alles Gründe, einen Führer für diese Wanderung Ihres Lebens zu engagieren.

Yellow Rock-

Unsere Grand Staircase Hiker's Dream-Tour besucht eine atemberaubende Sandsteinkuppel, die sich aus dem Tempel erhebt Prunktreppe. Es ist mit bunten Wirbeln und Streifen befleckt, als wäre es ein Riese marble. Ein Gast, der an jeder Tagestour, die Dreamland anbietet, teilgenommen hat, erklärte, dass die Aussicht auf dem Gipfel des Yellow Rock der beste Aussichtspunkt auf allen unseren Reisen sei, und übertrumpfte ihn sogar Toroweap übersehen dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog. Grand Canyon und mächtiger Colorado River. Ja, das ist subjektiv, aber seine Meinung bestätigt, dass diese Reise einen Besuch wert ist.

Die Wanderung beginnt mit einer Fahrt die Cottonwood Road hinauf, wo Ihr Naturführer Ihnen faszinierende geologische Geschichten über eine Landschaft erzählt, die über Millionen von Jahren hinweg entstanden ist und ein jenseitiges Erscheinungsbild aufweist.

Dies ist eine weitere Fahrt, die in einem normalen Auto bei trockenen Bedingungen durchgeführt werden kann, und seien wir ehrlich: Auch wenn der Ausgangspunkt nicht markiert ist, kann wahrscheinlich jeder, der weiß, wie man eine Karte liest oder AllTrails verwendet, ihn finden.

Auch bei dieser Reise ist die Routenfindung zu Fuß unerlässlich, vor allem wenn es darum geht, den Rückweg zu finden. Zwischen Ihrem Parkplatz und dem Fuß des Yellow Rock befindet sich eine steile Klippe und es gibt nur einen Weg nach unten. Der Hin- und Rückweg zum Yellow Rock beträgt nur 3 Kilometer, aber die kurze Strecke macht es nicht gerade einfach. Wir werden 1,000 Fuß an Höhe gewinnen und einen sehr steilen Pfad mit lockerem Untergrund überqueren. Ihr Guide gibt Ihnen Ratschläge zur Technik und versorgt Sie mit erstklassigem LEKI Wanderstock die für den Abstieg unerlässlich sind.

Wenn es die Zeit erlaubt, können wir Ihnen dabei helfen, mehr vom Gebirgskamm rund um Yellow Rock zu erkunden oder eine zweite Wanderung am Nachmittag zu planen. Wir besuchen oft eine Wald aus abgefahrenen Hoodoos Auf dem Heimweg nach Kanab wird Ihnen Ihr sachkundiger Reiseführer je nach Ihren Interessen und Ihrem Energieniveau viele Ideen bereithalten. 

Grand Staircase Escalante Hiker’s Dream - Dreamland Safari Tours

Guide’s Choice Tour

Vielleicht arbeiten Sie viel und haben einfach keine Zeit, Ihre Reisen zu planen. Vielleicht haben Sie die meisten unserer anderen Touren schon gemacht und doch spüren Sie, dass es noch viele epische Orte gibt, die wir Ihnen zeigen könnten. (Da hast du recht!) Oder vielleicht magst du einfach nur Überraschungen oder gute Gesellschaft. Melden Sie sich für eine Guide's Choice-Reise an und satteln Sie auf ein Abenteuer, das genau auf Sie zugeschnitten ist. Wir nennen es „Guide's Choice“, aber in Wirklichkeit ist es „Guests Choice“: Wir bringen Sie dorthin, wohin Sie wollen, sogar zu geheimen Orten, die Sie auf unserer Website möglicherweise nicht finden. Als Leitfaden habe ich das Gefühl, hier den größten Mehrwert zu bieten. Ich habe viel Zeit in die Erkundung des Südwestens investiert und gelernt, zu verstehen, was die Leute wollen. Ich kann das mit dem Wetter, den Straßenverhältnissen und der Beleuchtung für Fotos abgleichen. Die Menschen erinnern sich noch viele Jahre an diese Erlebnisse und für mich ist es unglaublich bereichernd. 

Rucksackreisen

Dreamland Safari Tours hat einige unglaubliche Touren hinzugefügt Rucksackreisen zu unserem Terminplan. Wir kümmern uns um die Planung, Genehmigungen und Shuttle-Fahrten zu und von abgelegenen Ausgangspunkten.

Meine erste Wanderung über die Grand Canyon vor fast 20 Jahren war praktisch lebensverändernd. (Ja, ich habe einen Reiseführer verwendet.) Und wir können es kaum erwarten, unser Können unter Beweis zu stellen und eine Reise wie diese für Sie möglich zu machen.

Für neue Rucksacktouristen bieten wir Trainingspläne, Ausrüstungslisten, Ausrüstungsverleih und -verleih sowie viel Ermutigung.

Einige unserer Reisen eignen sich besser für erfahrene Rucksacktouristen, da sie ein hohes Maß an Fitness in wirklich schwierigem Gelände an abgelegenen Orten erfordern. Hier ist es einfach keine gute Idee, alleine zu gehen. (Schauen Sie sich an oder Deer Creek/Thunder River Grand Canyon Ausflug)

Andere erfordern detaillierte Kenntnisse über das Wetter oder das Risiko von Sturzfluten. Wir konsultieren vorab privat einen Meteorologen Rucksack aus Wildleder, zum Beispiel, und so viel wissen, wie man darüber wissen kann Überschwemmungen in dieser Schlucht. Das alles ist Teil der Schaffung sicherer und epischer Wüstenerlebnisse. Wir hoffen, dass es Ihnen genauso viel Spaß macht wie uns.

 

Schaltfläche "Jetzt anrufen"